Musikgottesdienst zum Weihnachtsfest

Vor genau 200 Jahren, im Jahr 1816, verfasste der Hilfspfarrer Joseph Mohr (1792-1848)  das wohl weltweit bekannteste Weihnachtslied "Stille Nacht, Heilige Nacht" in Mariapfarr im Salzburger Bezirk Lungau als Gedicht. Zwei Jahre später erklang es, vertont durch den Arnsdorfer Dorfschullehrer und Organist Franz Xaver Gruber (1787–1863),  erstmals in der ehemaligen Schifferkirche St. Nikola in Oberndorf bei Salzburg.